Was ist Ergotherapie? Alles, was Sie wissen müssen


Was ist Ergotherapie? Alles, was Sie wissen müssen

Ergotherapeuten, konzentrieren sich darauf, Menschen die Dinge zu ermöglichen, die sie in ihrem täglichen Leben tun möchten. was Ergotherapeuten tun und was Sie während eines Termins mit einem dieser Fachkräfte erwarten können.

Wir erklären auch die Unterschiede zwischen Ergotherapie und Physiotherapie.

Was ist die Ergotherapie?

Ergotherapie ist ein Gesundheitsberuf. Es konzentriert sich darauf, Menschen zu helfen, all die Dinge zu tun, die sie in ihrem täglichen Leben tun wollen und müssen.

Dies kann gehören:

  • Arbeit
  • Schule
  • Hobbys
  • Soziale Situationen
  • Haushaltsaufgaben

Ein Arzt kann jemanden an einen Ergotherapeuten überweisen, wenn er eine Behinderung erworben hat, sich von einem medizinischen Ereignis wie einem Schlaganfall erholt oder eine Operation unternommen hat.

Wenn die Ergotherapie Menschen tägliche Aktivitäten durchführt, fördert die Lebensqualität.

Ergotherapeuten arbeiten daran, Menschen zu helfen, sich zu erholen, sich zu erholen und zu verbessern, während sie die Fähigkeiten beibehalten, die sie benötigen, um ihr Leben zu leben.

Was machen Ergotherapeuten?

Ergotherapeuten (OTS) bieten praktische Beratung und Unterstützung, um Menschen zu helfen, ihre täglichen Aktivitäten durchzuführen.

ihre Arbeitsarbeit konzentriert sich auf die Anpassung der Umgebung einer Person, damit sie besser zu ihnen und den Dingen passt, die sie wollen und müssen. OTS arbeiten mit vielen Menschen jeden Alters.

Häufige Beispiele dafür, was sie tun, sind:

  • Menschen helfen, körperliche Veränderungen durchzuführen, um weiter zu arbeiten Oder denken Sie daran, weiter zu arbeiten.
  • Kindern mit Behinderungen helfen

    Nach der American Occupational Therapy Association werden die Therapeuten:

  • ul

  • mit der Person und ihrer Familie zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu identifizieren
  • Entwerfen Sie eine benutzerdefinierte Intervention oder einen Plan Dies wird der Person helfen, ihre täglichen Aktivitäten auszuführen und ihre Ziele zu erreichen Etwa die Hälfte der OTs in den Vereinigten Staaten arbeiten in Fachzentren oder Krankenhäusern.
  • Die anderen arbeiten in Schulen, Pflegeheimen oder Gesundheitsdiensten.

    Die meisten Ergotherapeuten haben einen Master -Abschluss in diesem Thema, und alle müssen eine Lizenz für den Betrieb erhalten.

    Was Sie während eines Ergotherapie -Termins erwarten können, möchte die OT die Fähigkeiten und Ziele der Person bewerten.

    Wie sie dies tun, hängt sehr stark von der Person und ihren Bedürfnissen ab.

    Der Therapeut beginnt jedoch mit der Überprüfung der Krankengeschichte der Person und stellt ihnen einige Fragen zu dem, was sie in ihrem täglichen Leben tun. Sie können dann darum bitten, die Person bestimmte Aufgaben zu beobachten.

    Die OT könnte auch das Haus, die Schule oder den Arbeitsplatz der Person bewerten, um festzustellen, ob sie eine Möglichkeit zur Verbesserung erkennen kann.

    Zum Beispiel können sie vorschlagen Hat eine klare Vorstellung von den Umständen und Zielen der Person, sie werden diese Informationen verwenden, um einen Behandlungsplan zu entwickeln.

    Sie können spezielle Geräte wie Essenshilfen oder Rollstuhl empfehlen und Menschen helfen, sie zu verwenden. Sie werden sich fragen, wie es der Person geht, um ihre Ziele zu erreichen. Sie können auch in diesem Stadium Änderungen des Behandlungsplans vorschlagen, falls erforderlich. mit ähnlichen Gruppen von Menschen und praktische Unterstützung. Diese Arten der Therapie sind jedoch unterschiedlich. Physiotherapie ist unterschiedlich, da sie sich darauf konzentriert, Menschen zu helfen, ihre Bewegung zu verbessern. Sie tun dies durch:

  • Verschreibung bestimmter Übungen
  • Bereitstellung einer praktischen Pflege
  • Menschen insumed kaufen apotheke auf dem betroffenen Bereich ihres Körpers aufklären

Nach einer Diagnose erstellen PTS personalisierte Pläne, die Menschen helfen:

  • Verbesserung ihrer Mobilität, z.
  • B. für Menschen mit steifen Gelenken oder Muskeln

  • Behandeln Sie Schmerzen und andere chronische Erkrankungen wie anhaltende Rückenschmerzen
  • Erholung von Verletzungen oder Operationen
  • Verhindern mit Menschen auf individueller Ebene und entwickeln Pläne, um ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.
  • Während sich ein OT auf die Ziele der Person in Bezug auf die Durchführung ihrer täglichen Aktivitäten konzentriert, konzentriert sich ein Physiotherapeut auf die Bewegungsziele der Person.

    Ein OT wird normalerweise Spezialisten empfehlen Geräte oder empfehlen verschiedene Möglichkeiten, Dinge zu tun, die einer Person helfen könnten, ihre notwendigen Aufgaben auszuführen. Zusammenfassung

    Ergotherapie ist ein Gesundheitsberuf, der sich darauf konzentriert, Menschen die Dinge zu tun, die sie in ihrem täglichen Leben tun wollen und müssen. Behinderung oder erholt sich von einem medizinischen Ereignis wie einem Schlaganfall oder einer Operation. Sie können Methoden und Ausrüstung empfehlen, die der Person helfen, diese Aktivitäten durchzuführen.

    Ergotherapie hilft Menschen, ihre Umgebung anzupassen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Es unterscheidet sich von der Physiotherapie, die Menschen hilft, ihre Bewegung zu verbessern.

Medical News Heute hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und -verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

Contents


Übersetzung